Ausbildung zum Dipl. Spagyrik -Mentor/IN

Eine einmalige Geschäftsidee, die Sie nicht nur zu Gesundheit, sondern auch zum nachhaltigen Wohlstand führt.

Diese spagyrische Diplomausbildung, und das erlernte Wissen dieser Ausbildung bzw. der „praxistauglichen Rezepturen“ erlauben eine Abdeckung von 50% bis 60% aller gänigen spagyrischen Mischungen für sich und andere mischen zu können.

1* Informationen über die Wirkungsweise als Arbeitshandbuch
1* Buch spagyrische Botschaften für den Tag
1* Buch über die Spagyrik (über 300 Mischungsvorschläge)
1* Geführte Meditation (Exklusiv für Endkunden)
1* Test- Set 10 Grundmischung & 10 * C7 Grundmischung
1* Einführung in die Numerologie der Spagyrik
1* 20 ml eine pers. Mischung & pers. Mischung C7

Höhepunkt dieser Ausbildung wird ein Wochenende auf der Alm sein.

Max. 6 Teilnehmer/In UE 250 Wertausgleich 1.400.- 

106 Essenzen zur Herstellung der pers. Mischung reicht für ca. 30 Mischungen VK- WERT ca. 1.200.- 

Hilfestellungen bei Umsetzen der beruflichen Traumes

  • Erstellung eines Businessplans, Preiskalkulation,
  • bei der Gewerbeanmeldung,  Behördenwege
  • Intensive Zusammenarbeit an Fallbeispielen
  • immer wiederkehrender Erfahrungsaustausch
  • Unterstützung bei Organisation von  Workshops
  • Webseite, Werbematerial, auf der Basis, W-D-S

    Archetypen – Meditation, ist eine Tiefenentspannung, um einfache und logische Suggestionen, Regressions- und analytische Arbeit, indem es nun möglich ist, ihre bzw. der Kunden- Sorgen/Ängste/Süchte  gemeinsam langfristig anzugehen erfolgreich und aufzulösen

    • Rauch- Freiheit~ Wohlfühlgewicht (Magersucht- Esssucht)
    • Angst- Freiheit (Prüfungsangst, Höhenangst, Zahnarzt)
    • Innerlichen- Frieden (Selbstvertrauen, Heiterkeit) 

    Referent/ Matthäus Angelberger 

    • Dipl. Spagyrik- Mentor
    • Dozent i.d.Paracelsusschule/BRD
    • zert. Lebens – Coach
    • Dipl. Berufs – Sozialpädagoge
    • gewerblicher Energetiker

    Lehrgangsleitung- Prüfungsbeauftragter/ Dr. Wolfgang Schafferer

    • Doktorratstudium der Pädagogik, Uni Innsbruck
    • Anti Korruption  im Wettbewerb und Kartellrecht

     

    Referent/ Nikolaus Berisha

    BA/Ma Dig.M.Päd. (PH)

    Zusätzliche Fähigkeiten- Talente werden gestärkt

    • Kommunikation und Rhetorik
    •  Sein eigenes Charaktercharisma erstellen
    • Ganzheitliches erfassen der eigenen Persönlichkeit
    • Gemeinsame WELT – Gemeinsame WERTE
    • Selbstreflexion Entfaltung der Fähigkeiten
    • Stärken und Schwächen Analyse

    Unverbindliche- Anfrage

    8 + 12 =