„Die Hütte“ Ein Wochenendseminar auf 1000 Meter Höhe mitten in der Natur.

Zeit für Dich, Stille und Lust am Leben. Bringe Deinen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang! Gönne Dir eine Auszeit und lerne Dich selbst neu kennen!

Wo: Spital am Pyhrn – Oberweng 120  

3 Tage, die Dein Leben bereichern werden.

1. Tag

Ankommen.

Im Mittelpunkt des ersten Tages steht das gemeinsame Kennenlernen. In gemütlicher Runde bei einem Willkommensgetränk wird das Wochenend-Programm erklärt, das Kräuterbuch übergeben, das Du am zweiten Tag brauchen wirst. Ausklingen wird dieser erste Tag mit einem gemeinsamen Abendessen (in der Seminarpauschale inbegriffen). Für Deine Wahl der Übernachtung stehen wir Dir gerne mit Tipps bereit – in unmittelbarer Nähe gibt es z.B. die PensionNanga Parbat(Fußweg ca. 40 min. / Auto ca. 5 min.). Optional kannst Du auch in der Hütte übernachten (uriges Matratzenlager, Dusche und WC sind vorhanden) – bitte bei der Anmeldung bescheid geben

2. Tag

Vertiefen.

Nach dem Frühstück in der Seminarpauschale inbegriffen, werden wir gemeinsam den wunderschönen Garten auf der Alm besichtigen. Nach einer ausführlichen Erklärung und Einweisung beginnst Du, Dir anhand des Kräuterbuches. Deine persönliche Kräutermischung zu erstellen. Bei Fragen wird Dir natürlich jederzeit geholfen. Nachdem Du damit fertig bist, wird noch am gleichen Tag Deine persönliche Mischung herstellt. Ein romantisches Lagerfeuer ist ein weiteres Highlight des Tages. Ein gemeinsames Abendessen den zweiten Tag.

3. Tag

Verweilen.

Nach einem Frühstück vor Ort starten wir mit Elan in den Tag. Ein Höhepunkt dieses Tages ist die Ölung von Ingrid. Dabei wird für jeden über den Namen individuell ein Öl erstellt und transformiert. Dieses dringt über die Haut in die Zellen ein und die Schwingung jeder Zelle wird erhöht. Dabei wird ein hoch belebendes Öl verwendet, das der Berechnung von Spagyrik zugrunde liegt. Diese Kombination von Öl und Wasser ist einzigartig in seiner Art und Weise.     Auf Wunsch bekommt jeder dieser TeilnehmerIn bei der Abreise ein Quellwasser in seiner reinsten Form von Mutter Natur. Gestärkt mit den Erfahrungen und Erlebnissen des Wochenendes auf der Hütte heißt es nun Abschied nehmen. Dieses Wochenende wird sicher noch lange in Deiner Erinnerung bleiben.

Leistungen beinhalten: 3 Tage wie schon beschreiben:

1 * Buch über die Wirkung der Essenzen/ Körper/Seele/Geist
 1 * spagyrische Botschaften für den Tag
 1 * 50 ml pers. Mischung, die Sie selbst Berechnet haben
 1 * Sprühflasche, Lebensbaumanhänger (925 Silber mit Kette)
 Reinstes Quellwasser von Muttererde max. 10 Liter
 Verpflegung & Übernachtung auf der Alm, Genuss am Leben- Freude & unvergessliche Tage 500.- Euro pro Person

Zusätzlich stehen dir Ingrid (Dipl. Spagyrik- Mentorin & Dipl. Lebenscoach)
Peter (Buchautor) und Matthäus (Dipl. Spagyrik- Mentorin & Dipl. Lebenscoach) jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung
Partner/ Familien /Gruppen erhalten eine Ermäßigung

Seminare für das Jahr 2020 Mai- Juni- Juli- Aug- Sep / sich unbedingt auf die Liste setzen lassen/ unverbindlich

Unverbindliche- Anfrage- Die Hütte

14 + 1 =

Für wen ist das Wochenendseminar geeignet?

Das Wochenendseminar ist für jeden geeignet, der seinen Körper mit alt-bewährten Kräutern, die leider in Vergessenheit gelangt sind, wieder in Einklang bringen möchte. Drei Tage, die vielleicht Dein Leben verändern werden.

Muss ich mich für das Seminar vorbereiten?

Nein – Vorbereitungen sind nicht notwendig. Du solltest mit einem offenen Geist und viel Neugier zum Seminar kommen.

Unterkunft und Verpflegung

Die Unterkunft ist nicht im Seminarpreis enthalten. Auf Wunsch besteht jedoch die Möglichkeit, relativ rustikal direkt auf der Alm in der Hütte zu schlafen (1 Dusche und WC sind vorhanden). Die Nächtigung hierbei ist gratis. Solltest Du an dieser wild-romantischen Erfahrung Interesse haben, bitte am besten um kurze Info bei der Anmeldung oder direkt an spagyrik@w-d-s.at.

In der Nähe der Hütte befinden sich mehrere Pensionen, u.a. die Pension „Nanga Parbat„, die wir sehr empfehlen können (Fußweg ca. 40 min. / mit dem Auto ca. 5 min.).

Was bedeutet "Spagyrik"?

Der Name Spagyrik ist ein Oberbegriff für Arzneimittel, die nach den Überlegungen der Alchemie hergestellt werden. Die Spagyrik ist eine uralte Behandlungsmethode, bei der die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden.

Die Herstellung der Spagyrik reicht bis in die Zeiten des berühmten schweizerisch-österreichischen Arzt, Alchemist, Astrologe und Philosoph Paracel zurück. Spagirische Essenzen sind ungiftig, unschädlich und von geringem Alkoholgehalt. Die körpereigenen Heilkräfte werden dabei aktiviert. Spagyrik kann für alle Krankheiten entweder als Haupt- oder Nebenmittel angewendet werden.

Anwendungsgebiete der Spagyrik

Anwendungsgebiete der Spagyrik

Spagyrische Essenzen wirken ganzheitlich.

Spagyrische Mischungen …

  • haben eine hohe Wirkkraft
  • sind sehr gut verträglich, faktisch nebenwirkungsfrei
  • können problemlos mit anderen Medikamenten kombiniert werden
  • wirken ganzheitlich (Körper, Geist, Seele)
  • können bei Säuglingen Kindern, Schwangeren, Stillenden, Allergikern angewendet werden

Merken

Merken

Merken

Merken

Quellwasser von der Alm

Auf Wunsch bekommt jeder TeilnehmerIn bei der Abreise ein Quellwasser in seiner reinsten Form von der Mutter Natur. Empfehlenswert wäre, Ihre persönliche spagyrische Mischung mit diesem Quellwasser von der Alm zu verwenden.