wds-spagyrik

Die Natur offenbart eines ihrer revolutionärsten Heilmittel die „Spagyrik“ nach Paracelsus  gehört zu den wirksamsten und verträglichsten sowie ältesten Heilkräuter die es auf diesem Planeten gibt!  

Die Natur ist nicht ein Ort, den wir besuchen – “Sie ist unser Zuhause.”

 

 

Die Spagyrik nach „Matthäus“ eine gebündelte Kräuterheilkunst 

Das therapeutische Ziel: Ist die positive Beeinflussung einer imaginären Lebenskraft zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, sowie das heilkräftige Streben der Natur zu unterstützen, immer ist es die lebendige Natur, die heilt.

“Jedem Einzelnen von uns wurde die Gabe der Selbs- Heilungskraft in die Wiege gelegt.    

 

   

Paracelsus & Hildegard v, Bingen &  Dr. Zimpel  ist die Grundlage der Spagyrik nach Matthäus  
Warum funktioniert Spagyrik?

Für die Spagyrik  (TGM)  Traditionell-   Germanische- Medizin entzieht man einer Pflanze nur das Beste. Gemäß der Signatur jeder einzelnen Pflanze wurde ihr ein ganz bestimmtes Heilvermögen verliehen.  selbst Nobelpreisträger der Physik bezeichnen Pflanzen als intelligente Lebewesen.

      Besuchen Sie meine Blogs Taomagazin /DE