Wissenschaft der Spagyrik

Sie werden in die alte und der neuen Mystik der Alchemie eingeführt um eigene spagyrische Mischungen zu kreieren um andern Menschen das Dasein zu erleichten bzw. Ihre Selbsheilungskräfte wieder in Besitz zu nehmen. 

Unterlagen die zu Verfügung gestellt werden:
  • Buch der Schlüsselwörter der Spagyrik
  • Kartenset und deren Wirkungsweise 
  • Erstellung der persönlichen Heilkräuter – Essenz  
  • Essenzen aus dem Vornamen und Geburtsdatum eruieren
  • Herstellung einer spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel
  •  Essenzen für die persönliche Entwicklung einzusetzen
  • Monatliche Fachzeitschrift der PARACELSUS FACHMAGAZIN
  • Nachhaltiger Informationsfluss bzw. Erfahrungsaustausch des Fachwissens.

Spagyrische Praxis – Ausbildung/ mit Zertifikat

Diese Ausbildung ist für Energetiker und gesundheitsbewusste Personen, sowie für Personen die sich eine neue Existenz schaffen wollen geeignet. 

Sie erlenen „praxistauglichen Rezepturen“, um spagyrische Mischungen für sich und andere mischen zu können. 

Ziel und Beweggrund ist vor allem, durch einen achtsamen Umgang mit sich selbst auch den Weg der Achtsamkeit im Umgang mit unseren Familien, Freunden und dem gesamten täglichen Umfeld zu finden.

Teilnehmerzahl: max. 6 – 8 Personen

Zeitraum: 72 Unterrichtseinheiten (UE 50 Min.)
Veranstaltungsort: wird 14 Tage vor Kursstart bekannt gegeben.

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit einer Einzel-Ausbildung.  

Unverbidliche Anfrage

2 + 15 =

Ausbildung zum Dipl. Spagyrik -Mentor/IN